Switch GBIT PoE 8-Port TL-SG1008PE

Art.-Nr.
10972
EAN/UPC-Code: 6935364021351
Hersteller Art. Nr.: TL-SG1008PE
Artikel-Link

Produkt ist am Lager

zzgl. MwSt., und Versand
8-Port unmanaged Gigabit Desktop/Rackmount PoE+-Switch. Acht 10/100/1000- RJ-45-Ports, Acht PoE+-Ports, die Daten und Strom mit einem einzigen Kabel übertragen können. 1x Lüfter. Green-IT reduziert den Energieverbrauch um bis zu 75 %. TP-Link TL-SG1008PE. EAN:6935364021351
Technische Daten

Hardwarefunktionalitäten
Schnittstelle
8 x 10/100/1000 Mbps-RJ45-Ports mit Autoabstimmung und Auto-MDI/MDIX
Kabel
10BASE-T: UTP-Kabel der Kategorien 3, 4, 5 (maximal 100 m)
EIA/TIA-568 100 Ohm STP (maximal 100 m)
100BASE-TX: UTP-Kabel der Kategorien 5, 5e (maximal 100 m)
1000BASE-T: UTP-Kabel der Kategorie 6 oder höher (maximal 100 m)
EIA/TIA-568 100 Ohm STP (maximal 100 m)
PoE-Ports (RJ45)
Standard: IEEE802.3af/at
8 PoE+-Ports
Maximale Gesamtleistung: 124 W
Backbound-Bandbreite
16 Gbps
MAC-Adressentabelle
8k Einträge
Externe Stromversorgung
Externer Spannungsadapter
Ausgang: 48 V, 1,25 A DC
Fan Quantity
1
Abmessungen (LxBxH)
294 mm x 180 mm x 44 mm
Stromversorgung
100..240 V / 50..60 Hz-Wechselspannung
Softwarefunktionalitäten
Erweiterte Funktionen
Kompatibel zu IEEE802.3af/at-kompatiblen Geräten
Prioritätsfunktion
Auto-Learning and Auto-Aging von MAC-Adressen
Flusskontrolle nach IEEE802.3x für Vollduplex und Backpressure für Halbduplex
Übertragungsmethode
Store-And-Forward
Erweiterte Funktionen
Kompatibel zu IEEE802.3af-konformen PDs
Vorrangsfunktion
Auto-Learning und Auto-Aging für MAC-Adressen
Flusskontrolle nach IEEE802.3x für Vollduplex und Backpressure für Halbduplex
SONSTIGE
Zertifizierung
FCC
CE
Lieferumfang
TL-SG1008PE
Spannungskabel
Installationsanleitung
Verbrauch
Maximal 9,5 Watt (wenn kein PD angeschlossen)
Maximal 140,1 Watt (davon 124 W für angeschlossene PDs)
Umgebung
Betriebstemperatur: 0 °C..40 °C
Lagertemperatur: -40 °C..70 °C
Betriebsfeuchtigkeit: 10 %..90 %, nicht kondensierend
Lagerfeuchtigkeit: 5 %..90 %, nicht kondensierend
TP-Link TL-SG1008PE


8-Port-Gigabit-Desktop-/Rackmount-PoE-Switch

- Acht 10/100/1000 Mbit/s-RJ45-Ports
- Acht PoE+-Ports, die Daten und Strom mit einem einzigen Kabel übertragen können
- Arbeitet mit IEEE802.3af/at-konformen PDs zusammen, vergrößert Ihr Heim- oder Büronetz
- Innovatives Green-IT reduziert den Energieverbrauch um bis zu 75 %*
- Benötigt keine Konfiguration

Produktfunktionalitäten

Der 8-Port-Gigabit-Desktop-/Rackmount-PoE-Switch TL-SG1008PE unterstützt auf allen Ports den PoE+-Standard. Er bietet somit einen einfachen Weg zur Netzwerweiterung, da Spannung und Daten über ein einziges Kamel übertragen werden. Mit der maximalen Ausgangsleistung von 124 W (max. 30 pro Port) kann der TL-SG1008PE mehr Geräte (wie z.B. Accesspoints, IP-Kameras oder IP-Telefone) speisen als sein Vorgängermodell TL-SG1008P. Durch die innovative Green-IT reduziert der Switch seinen Energieverbrauch um bis zu 75 % und verbessert so die Ökobilanz Ihres Netzes.

Wie dieses Produkt funktioniert
Alle 8 Ports des TL-SG1008PE unterstützen Power over Ethernet Plus (PoE+). Diese PoE-Ports können IEEE 802.3af/at-kompatible PoE-Geräte automatisch erkennen und mit Spannung versorgen. In dieser Situation wird der elektrische Strom zusammen mit den Daten in einem einzigen Kabel transportiert. Das Gerät macht es möglich, Ihr Netzwerk an Stellen zu erweitern, wo es keine Stromleitungen oder Steckdosen gibt, man jedoch trotzdem Geräte wie Accesspoints, IP-Kameras oder IP-Telefone etc. betreiben will.

Verhalten bei Überlastung
Der TL-SG1008PE hat eine Prioritätsfunktion, die dabei hilft, das System zu schützen, wenn die Systemleistung überbeansprucht wird. Wenn der gesamte Stromverbrauch der PoE-PDs größer oder gleich 124 W ist, werden den verschiedenen PoE+-Ports unterschiedliche Prioritäten zugeordnet. Das System entscheidet dann über die Stromverteilung und schaltet die Energiezufuhr am Port mit der niedrigsten Priorität ab.

Port-Priority-Funktion
*Priorität (Port 1 > Port 2 > .... > Port 8): Diese Funktion ist dazu da, das System zu schützen, wenn die PoE-Leistung überbeansprucht wird. Wenn zum Beispiel die Ports 1, 2 und 4 jeweils 30 W (als maximale Leistung pro Port) benutzen, beträgt die Gesamtleistung 120 W. Wenn ein zusätzliches PD mit 25 W an Port 3 angeschlossen wird, wird das System Port 4 abschalten, um Schäden am Gerät zu vermeiden. Das bedeutet, dass an Port 1 und 2 jeweils 30 W und an Port 3 25 W verbraucht werden können. An Port 4 wird keine Leistung abgegeben.

Einfache Handhabung
Der TL-SG1008PE ist einfach zu installieren und zu verwenden. Es ist keinerlei Konfiguration erforderlich. Mit dem Desktop-/Rackmount-Design, der hervorragenden Leistung und Qualität ist TP-LINKs TL-SG1008PE eine großartige Wahl zur Erweiterung Ihres Heim- oder Büronetzes.


Merkmale

8 PoE+-Ports
Unterstützt PoE+ mit maximal 124 W Gesamtleistung und maximal 30 W pro Port
Unterstützt IEEE 802.3af/at-kompatible PDs
IEEE 802.3x-Flusskontrolle für Vollduplex und Backpressure für Halbduplex
MAC-Adressen-Tabelle für 8k Einträge mit Auto-Learning und Auto-Aging
LED-Anzeigen für Leistung, Link, Aktivität und Geschwindigkeit
Internes Netzteil


Technische Daten

Hardwarefunktionalitäten
Schnittstelle
8 x 10/100/1000 Mbps-RJ45-Ports mit Autoabstimmung und Auto-MDI/MDIX
Kabel
10BASE-T: UTP-Kabel der Kategorien 3, 4, 5 (maximal 100 m)
EIA/TIA-568 100 Ohm STP (maximal 100 m)
100BASE-TX: UTP-Kabel der Kategorien 5, 5e (maximal 100 m)
1000BASE-T: UTP-Kabel der Kategorie 6 oder höher (maximal 100 m)
EIA/TIA-568 100 Ohm STP (maximal 100 m)
PoE-Ports (RJ45)
Standard: IEEE802.3af/at
8 PoE+-Ports
Maximale Gesamtleistung: 124 W
Backbound-Bandbreite
16 Gbps
MAC-Adressentabelle
8k Einträge
Externe Stromversorgung
Externer Spannungsadapter
Ausgang: 48 V, 1,25 A DC
Fan Quantity
1
Abmessungen (LxBxH)
294 mm x 180 mm x 44 mm
Stromversorgung
100..240 V / 50..60 Hz-Wechselspannung
Softwarefunktionalitäten
Erweiterte Funktionen
Kompatibel zu IEEE802.3af/at-kompatiblen Geräten
Prioritätsfunktion
Auto-Learning and Auto-Aging von MAC-Adressen
Flusskontrolle nach IEEE802.3x für Vollduplex und Backpressure für Halbduplex
Übertragungsmethode
Store-And-Forward
Erweiterte Funktionen
Kompatibel zu IEEE802.3af-konformen PDs
Vorrangsfunktion
Auto-Learning und Auto-Aging für MAC-Adressen
Flusskontrolle nach IEEE802.3x für Vollduplex und Backpressure für Halbduplex
SONSTIGE
Zertifizierung
FCC
CE
Lieferumfang
TL-SG1008PE
Spannungskabel
Installationsanleitung
Verbrauch
Maximal 9,5 Watt (wenn kein PD angeschlossen)
Maximal 140,1 Watt (davon 124 W für angeschlossene PDs)
Umgebung
Betriebstemperatur: 0 °C..40 °C
Lagertemperatur: -40 °C..70 °C
Betriebsfeuchtigkeit: 10 %..90 %, nicht kondensierend
Lagerfeuchtigkeit: 5 %..90 %, nicht kondensierend
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren